Die Kaiserlich Böhmischen - Qualität, die man hört

 

Nun, wer kennt sie nicht? Die fröhlichen Musikanten um Günter Lutzenberger und Erwin Fliegel. Die Kaiserlich Böhmischen gehören bis heute zu den vielseitigsten Musikern, die ihr Publikum auch heute noch live begeistern.

 

Den großen Durchbruch hatten die Kaiserlich Böhmischen 1972 bei der ZDF / DLF-Sendung "Lustige Musikanten" mit dem Dauerbrenner "Die alte Dampfeisenbahn". Mit diesem Hit belegten sie im November des gleichen Jahres auf Anhieb in der volkstümlichen Hitparade des Deutschlandfunks (Wettstreit nach Noten) den ersten Platz. Nach dieser Sendung erfuhren die Musiker, was Erfolg heißt. Es folgten Auftritte in Funk und Fernsehen, aber auch Tourneen, welche die Kaiserlich Böhmischen rund um den Globus führten. 

 

Referenzen: ARD - Straße der Lieder, Rudi Carell Show, ZDF - Lustige Musikanten, Deutschlandfest, SWR - Das große Weinfest, BR - Weißblaue Musikparade, SWR - Das große Wasenfest, BadenTV - Musikparadies und viele mehr.

 

Auftrittsangebote: Bevorzugt kleinere bis mittelgroße Veranstaltungen, Frühschoppen in Festzelten und Biergärten, keine Abendveranstaltungen in Festzelten